Donnerstag, 20. Februar 2020

Notruf Feuerwehr: 112

Umbau des neuen Einsatzfahrzeuges

Ende des Jahres 2004 erhielt die FF Oelsa ein gebrauchtes Einsatzfahrzeug als Geschenk von der Partnergemeinde Rabenau (Hessen).

Um das Löschfahrzeug in unserer Wehr in Dienst zu stellen und die Einsatztechnik unterzubringen, waren jedoch umfangreiche Umbaumaßnahmen von Nöten. Nachdem die dafür notwendigen Geldmittel durch die Stadt Rabenau (Sa.) bereitgestellt wurden, stand einem Umbau nichts mehr im Wege.
So wurde im Juni 2005 das bisherige Einsatzfahrzeug vom Typ W50 und sein Nachfolger zur Firma Brandschutztechnik Görlitz GmbH überführt, bei welcher der Umbau erfolgte.


W50 3W50 2W50 1

Drucken

Info

Besucherzähler

Heute : 284

Gestern : 513

Besucher seit 2002 : 76435

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Info

 

Wir sind Online seit dem

05. April 2002

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.