Mittwoch, 18. September 2019

Notruf Feuerwehr: 112

Leichtes Löschgruppenfahrzeug

Daimler-Benz Leichtes Löschgruppenfahrzeug (LLG)

Mercedes(3)

Baujahr:   1942  
Hersteller:   Daimler-Benz AG
Aufbau:   H. Koebe
Typ:   Mercedes Benz L 1500 S
6 - Zylinder – Viertakt Ottomotor
2600 ccm 60 PS 80 km/h

Etwa 3600 Stück dieses kleinsten Normfahrzeuges wurden zwischen 1941 und 1944 gebaut. Bis in die 70ger Jahre wurden diese Fahrzeuge vereinzelt bei Freiwilligen Feuerwehren genutzt. Das Fahrzeug selbst besitzt keine Feuerlöschpumpe. Diese ist als Tragkraftspritze im dazugehörigen Anhänger untergebracht. Das Fahrzeug wurde 1989 – 1990 in ca. 1000 Arbeitsstunden restauriert und in den Originalzustand zurückgebaut. Seitdem wird das Löschfahrzeug regelmäßig auf vielen Ausstellungen und Umzügen gezeigt, zu denen es bisher immer aus eigener Kraft fuhr.


Mercedes(1)Mercedes(2)


Die weitesten Fahrten zählen folgende:

  • 1990 zum 26.Deutschen Feuerwehrtag nach Friedrichshafen (Bodensee): 1100 km
  • 2000 zum 27.Deutschen Feuerwehrtag nach Augsburg: 985 km
  • 2010 zum 28.Deutschen Feuerwehrtag in Leipzig: 260 km

Dort nahm das Fahrzeug auch an den jeweiligen Festumzügen teil.


Aufgrund seines erstklassigen Zustandes wurde das Löschfahrzeug als Modell im Maßstab 1:87 in das Programm der Fa. Roco (Modell Nr.: 1681 LF 8 "Freiwillige Feuerwehr Oelsa") aufgenommen.

Drucken

Info

Besucherzähler

Heute : 36

Gestern : 128

Besucher seit 2002 : 38395

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Info

 

Wir sind Online seit dem

05. April 2002

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok