Donnerstag, 20. Februar 2020

Notruf Feuerwehr: 112

Landesfeuerwehrtag in Görlitz

Der 6. Landesfeuerwehrtag fand in Görlitz statt. Am Samstag, dem 28.07.2018, war auch die Jugendfeuerwehr Oelsa mit ihrem Präsentationsstand zum Thema allgemeine Jugendarbeit, Natur- und Umweltschutz in der Jugendfeuerwehr vertreten.

Seit fast 20 Jahren nimmt die Jugendfeuerwehr Oelsa alljährlich aktiv an der Elbwiesenreinigung in Dresden teil. Aber auch vor Ort, in der Dippoldiswalder Heide, gab es Müllsammelaktionen. In den letzten Jahren wurden auch Nisthilfen gebaut und in der Gemeinde angebracht. Vor zwei Jahren wurde im Rahmen des Projektes „Puppenstuben gesucht“ eine Schmetterlingswiese angelegt und es entstand die Idee, derartige Wiesen und Flächen auch mit Insektenhotels auszustatten. Ein entsprechender Entwurf wurde mit dem örtlichen Tischler Martin Arnold erarbeitet und als Bausatz umgesetzt. Aufgabe der Nachwuchskräfte ist es nunmehr den Bausatz zu montieren und das entsprechende Füllmaterial (Zapfen, gelochte Holzscheiben, Schilf oder Rinde) zu sammeln und die fertigen Insektenhotels damit zu komplettieren. Auf der Präsentationsmeile der Jugendfeuerwehren in Görlitz konnten wir unsere Arbeit vorstellen und damit zeigen, dass Jugendfeuerwehr nicht nur aus feuerwehrtechnischer Ausbildung besteht, sondern auch aktiven Umweltschutz beinhaltet.
Damit die Jugendfeuerwehr auch richtig wahrgenommen wurde und als Sonnenschutz bei den sommerlichen Temperaturen, wurde unser neuer Pavillon, den die Landesjugendfeuerwehr gefördert hat, aufgestellt.
Die anwesenden Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten auch ausreichend Möglichkeit, bei anderen Jugendfeuerwehren und deren Projekten vorbeizuschauen und darüber ins Gespräch zu kommen. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die auch jede Menge Interesse und Aufmerksamkeit unter den Görlitzern und Besuchern der Stadt geweckt hat.

T.P.

Drucken

Info

Besucherzähler

Heute : 256

Gestern : 513

Besucher seit 2002 : 76407

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Info

 

Wir sind Online seit dem

05. April 2002

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.